Grimselpass

Wir überqueren den Grimselpass (2’164 m) auf der Etappe der Tour of Swiss Mountains von Brünig nach Bellinzona oder von Beckenried nach Altdorf, der 4-Pässe-Tour. Die Talorte sind Innertkirchen (625 m) und Gletsch (1’759 m).

Von Innertkirchen fahren wir in Richtung Guttannen und kommen dann bald durch Handegg unterhalb des Gelmerstausees. Einen Kilometer später macht die Strasse eine 180-Grad-Spitzkehre und schon bald kommt uns ein Tunneleingang näher.

Vor dem Tunneleingang biegt rechts die alte, teils schmale, exponierte Passstrasse ab. Diese führt um den Berg herum und mündet nach dem Tunnelausgang wieder auf die Strasse.

Schon bald kommen wir an die Staumauer des Räterichsbodenstausee.

Hier weisst eine Tafel auf die Eintrittsschwellen zum UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch hin.

Hinweisschild über das UNESCO-Welterbe am Räterichsbodenstausee

Wir fahren weiter am See entlang und ziehen weiter unsere Kurven den Hang hinauf. Der Aussicht bietet uns den Räterichsbodensee nach unten und die Staumauern des Grimselsees und des Oberaarsees oberhalb von uns.

Blick zurück über den Räterichsbodensee
Zwischen den Staumauern des Grimselsees links und des Oberaarsees hinten

Wir fahren weiter entlang des Grimselsees und erreichen nach einigen Spitzkehren auf 2’164 m die nördliche Seite der Passhöhe mit dem Totsee.

Auf der nördlichen Seite des Totsees auf der Passhöhe

Oberaarsee (Option)

Von hier können Sie im Halbstundentakt im Einbahnverkehr die spektakuläre Strasse zum Oberaarsee fahren.

Hier gibt es eine kleine eingesperrte Murmeltierkolonie. Das Restaurant Alpenrösli auf dieser Seite ist für Vegetarier nicht und für Veganer überhaupt nicht geeinigt.

Auf der südlichen Seite steht hinter dem Berghotel die Passhöhentafel.

Auf der südlichen Seite des Totsees auf der Passhöhe

Wir folgen der Strasse weiter und bekommen einen Ausblick auf das Rhonetal, den Rhonegletscher und das Hotel Belvedere.

Rhonegletscher (links), Hotel Belvedere (Mitte), Furkapass (rechts)

Wenig später erreichen wir Gletsch.

Je nach Etappe der Tour of Swiss Mountains folgen wir entweder der Routenbeschreibung Brünig nach Bellinzona oder Beckenried nach Altdorf, der 4-Pässe-Tour.