Beckenried nach Altdorf

Wir erleben auf dieser Königsetappe der Tour of Swiss Mountains 10’768 Höhenmeter über 228 km und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:00 Stunden.

Diese Pässetour führt uns von Beckenried oder Flüelen über Amsteg, Wassen, Innertkirchen, Ulrichen, Airolo, die Tremola-Passstrasse, Göschenen, Silenen nach Altdorf.

Wir überqueren auf unserer Fahrt diese Bergpässe:

BergpassPasshöheBergwärtsTalwärtsGesamt
Sustenpass2’2241’7801’5993’379
Grimselpass2’1641’5398182’357
Nufenenpass2’4781’1321’3032’435
Gotthardpass-Tremola2’1089331’6642’579
Gesamt5’3845’38410’768
Passhöhe in Meter über Meer; Bergwärts, Talwärts und Gesamt in gefahrenen Höhenmeter.

Die Pässetour

Unsere Anreise führt entweder vom Tesla Supercharger Beckenried oder vom Tesla Supercharger Flüelen über Altdorf, von wo wir der Autobahn in Richtung Gotthard folgen.

Diese Pässetour geplant mit ABetterRoutePlanner

Schon bald verlassen wir die Autobahn in Amsteg. Wir biegen ab auf die Gotthardstrasse, die sich langsam durch Intschi nach Wassen erhebt.

Sustenpass

Wir überqueren den Sustenpass (2’224 m) von Wassen (930 m) nach Innertkirchen (625 m). Die Route über den Sustenpass haben wir detailliert beschrieben und bebildert.

Grimselpass

Wir überqueren den Grimselpass (2’164 m) von Innertkirchen (625 m) nach Gletsch (1’759 m). Die Route über den Grimselpass haben wir detailliert beschrieben und bebildert.

In Gletsch fahren wir hinab durch Oberwald und wunderschöne Wälder bis nach Ulrichen.

Nufenenpass

Wir überqueren den Nufenenpass (2’478 m) von Ulrichen (1’346 m) nach Airolo (1’303 m). Die Route über den Nufenenpass haben wir detailliert beschrieben und bebildert.

Gotthardpass – Tremola

Wir überqueren den Gotthardpass (2’108 m) von Airolo (1’175 m) nach Göschenen (1’102 m). Wir haben die alte Tremola-Passstrasse über den Gotthardpass detailliert beschrieben und bebildert. Optional haben wir auch die neue Passstrasse über den Gotthardpass detailliert beschrieben und bebildert.

In Göschenen entscheiden wir, bis Altdorf (444 m) auf der Kantonsstrasse 2 zu bleiben. Von hier fahren wir noch fast 700 Höhenmeter bergab, wodurch sich unsere Batterie wieder füllt.

Rückkehr nach Beckenried (Option)

Falls wir von Altdorf wieder zu unserem Ausgangspunkt zurückfahren wollen, bieten sich uns verschiedene Möglichkeiten. Die schönste ist die Umrundung des Vierwaldstättersees.

Lademöglichkeiten

Am Start und am Ziel

Der Tesla Supercharger Beckenried steht uns zur Verfügung. Das Hotel Seerausch bietet uns weitere Lademöglichkeiten.

Der Tesla Supercharger Flüelen steht uns zur Verfügung. Falls wir hier laden, haben wir die Möglichkeit, im Restaurant Edelweiss zu essen oder ein Runde Bowling zu spielen.

In Flüelen gibt es einen weiteren 50kW-CCS-Lader.

Unterwegs

Wenn wir die Leistung unseres Elektroautos so richtig auskosten, dann könnten wir vielleicht unterwegs laden müssen. Mittlerweile gibt es für diesen Fall der Fälle in der Nähe von Airolo den Tesla Supercharger Quinto und an der Autobahnraststätte weitere Schnelllademöglichkeiten.

Nächste Etappe

Wenn wir der Tour of Swiss Mountains folgen, ist unsere nächste Etappe die Pässetour von Altdorf nach Zug.