Martigny über La Lécherette nach Martigny

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 3’904 Höhenmeter über 122 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 2:55 Stunden.

Diese Pässetour führt uns von Martigny nach Yvorne, Le Corberier, Le Lécherette, Le Sepey, Les Diablerets und Bex nach Martigny. Sie ist aber aufgrund des Fahrverbots über den Les Agites nur an einem Wochenende möglich.

Wir überqueren auf unserer Fahrt diese Bergpässe:

BergpassPasshöheBergwärtsTalwärtsGesamt
Les Agites1’5691’1671881’355
Col de Mosses1’44564388452
Col de la Croix1’7787211’3762’097
Gesamt1’9521’9523’904
Passhöhe in Meter über Meer; Bergwärts, Talwärts und Gesamt in gefahrenen Höhenmeter.

Die Pässetour

Wir beginnen diese Pässetour in Martigny in Richtung Yvorne.

Diese Pässetour geplant mit ABetterRoutePlanner

Les Agites

Wir überqueren den Les Agites (1’569 m) von Yvorne (454 m) nach La Lécherette (1’381 m).

Col de Mosses

Wir überqueren ein Teilstück der Passtrasse des Col de Mosses (1’445 m) von La Lécherette (1’381 m) nach Le Sépey (974 m).

Von Le Sépey fahren wir nach Les Diablerets bzw. Ormont-Dessus.

Col de la Croix

Wir überqueren den Col de la Croix (1’778 m) von Ormont-Dessus (1’163 m) nach Bex (402 m).

Von Bex fahren wir zurück nach Martigny, unserem Zielort dieser Pässetour.

Lademöglichkeiten

Am Start und Ziel

Bei Martigny steht der Tesla Supercharger Martigny.

In Martigny gibt es auch einige Ladestationen.

Nächste Etappe

Wenn wir der Tour of Swiss Mountains folgen, dann ist unsere nächste Etappe die Pässetour von Martigny über Aosta nach Martigny. Falls wir nicht über Frankreich fahren wollen, ist unsere nächste Etappe die Pässetour von Martigny nach Steg.