Tour of Swiss Mountains

Warum in die Ferne schweifen, wenn die echten Herausforderungen in der Schweiz liegen?

Die Tour of Swiss Mountains ist die Rundtour der Superlative über 5’000 Kilometer, 154 passartige Überquerungen, davon sämtliche 109 mit einem Auto befahrbaren Schweizer Bergpässe, und 173’000 Höhenmeter in 25 Etappen durch 24 Kantone der Schweiz.

Auf der Tour erleben wir die höchsten befahrbaren Strassen der Schweiz genauso wie schmale Wege durch tief-grünen Wald. Wir erleben viele schöne Orte, Erlebnisse und Foto-Spots der Schweiz. Entlang der Tour bieten wir zusätzliche Ausflüge über Traumstrassen. Wir beschreiben Lademöglichkeiten für unsere Elektroautos am Start, unterwegs und am Ziel.

Die 25 Startpunkte der Pässetouren der Tour of Swiss Mountains sind in der ganzen Schweiz verteilt. Starten können wir überall.

Die Startpunkte der Pässetouren der Tour of Swiss Mountains

Dies sind die 25 Pässetouren der Tour of Swiss Mountains, unterteilt in fünf Pakete.

Aus der Zentralschweiz ins Tessin

Von Beckenried nach Thun

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’642 Höhenmeter über 205 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:58 Stunden.

Von Thun nach Brünig

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 5’570 Höhenmeter über 222 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:59 Stunden.

Von Brünig nach Lugano

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 9’793 Höhenmeter über 252 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:31 Stunden.

Das Paket beinhaltet zusätzlich diese Ausflüge:

Um den Vierwaldstättersee

Auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains umrunden wir den Vierwaldstättersee, haben die Option auf Tell’s Spuren zu wandeln und an drei Foto-Spots der Grandtour of Switzerland zu halten. Wir benötigen für die 81 Kilometer eine theoretische Fahrzeit von 1:56 Minuten.

Rosenlaui Gletscherschlucht und Schwarzwaldalp

Die Rosenlaui ist ein Weltnaturerbe. Sie liegt an der Strasse über die Grosse Scheidegg, die wir bis zur Schwarzwaldalp (1’456 m) befahren dürfen. Wir erleben bei diesem Ausflug 22 Kilometer, 1’666 Höhenmeter und benötigen theoretisch 52 Minuten.

Das Tessin und Graubünden von Bellinzona bis Maienfeld

Von Lugano nach Locarno

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 4’919 Höhenmeter über 128 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 3:08 Stunden.

Von Locarno nach St. Moritz

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 5’401 Höhenmeter über 182 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 3:20 Stunden.

Von St. Moritz nach Müstair

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’044 Höhenmeter über 141 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 3:48 Stunden.

Von Müstair nach Maienfeld

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 10’522 Höhenmeter über 235 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:15 Stunden.

Die Nordostschweiz, Schwyz, Zug, Zürich bis Schaffhausen

Von Maienfeld nach Appenzell

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 4’822 Höhenmeter über 150 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 3:30 Stunden.

Von Appenzell nach Schaan

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 6’807 Höhenmeter über 169 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:10 Stunden.

Von Schaan nach Altdorf

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 3’644 Höhenmeter über 126 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 2:45 Stunden.

Von Altdorf nach Zug

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’311 Höhenmeter über 230 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:38 Stunden.

Von Zug nach Schaffhausen

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 5’767 Höhenmeter über 203 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:13 Stunden.

Der Jura

Von Schaffhausen nach Egerkingen

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 6’331 Höhenmeter über 246 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:44 Stunden.

Von Egerkingen nach Solothurn

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’650 Höhenmeter über 218 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:17 Stunden.

Von Solothurn nach Porrentruy

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 3’785 Höhenmeter über 136 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 2:56 Stunden.

Von Porrentruy nach Neuchâtel

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’753 Höhenmeter über 197 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:30 Stunden.

Von Neuchâtel nach Yverdon-les-Bains

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 5’369 Höhenmeter über 161 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 3:34 Stunden.

Von Yverdon-les-Bains nach Nyon

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 7’074 Höhenmeter über 222 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:56 Stunden.

Das Wallis

Von Nyon nach Martigny

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 6’479 Höhenmeter über 263 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:38 Stunden.

Von Martigny über Aosta nach Martigny

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 7’410 Höhenmeter über 199 Kilometer in drei Ländern, unterqueren den höchsten Berg der Alpen und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:29 Stunden.

Von Martigny nach Steg

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 8’883 Höhenmeter über 184 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 4:51 Stunden.

Von Steg nach Beckenried

Wir erleben auf dieser Etappe der Tour of Swiss Mountains 7’843 Höhenmeter über 289 Kilometer und benötigen hierfür eine theoretische Fahrzeit von 5:07 Stunden.

Das Paket enthält zusätzlich diese Ausflüge:

Lac d’Emosson und Col de la Gueulaz

Der Lac d’Emosson ist der zweitgrösste Stausee der Schweiz. Die Strasse dorthin ist eine wunderbare Strasse, mit herrlichen Kurven und Ausblicken. Am höchsten Punkt der Strasse liegt der Col de la Gueulaz (1’995 m). Wir erleben bei diesem Ausflug 22 Kilometer, 1’818 Höhenmeter und 42 Minuten Fahrzeit.

Lac de Derborence

Der Lac de Derborence ist durch zwei Felsstürze von den Les Diablerets entstanden. Der See ist wunderschön und steht unter Naturschutz. Die Strasse dorthin ist eine Traumstrasse, die auf ihrer gesamten Länge sehr eng ist und zusätzlich lange Tunnelpassagen aufweist. Wir erleben bei diesem Ausflug 38 Kilometer, 2’000 Höhenmeter und benötigen theoretisch 1:20 Stunde Fahrzeit.

Erdpyramiden von Euseigne und Grand Dixence Staumauer

Das Val d’Hérémence bietet gleich zwei besondere Ausflugsziele: Die Fahrt durch die Erdpyramiden von Euseigne und die teilweise enge Auffahrt zur weltweit höchsten Gewichtsstaumauer Grand Dixence. Wir erleben bei diesem Ausflug 54 Kilometer und 3’236 Höhenmeter und benötigen hierfür theoretisch 1:30 Stunden.